Überfall-Regeln

Um einen reibungslosen Ablauf für die nächtlichen Überfälle gewährleisten zu können, haben wir einige Regeln definiert. Wir sind dankbar um jeden Überfall, fordern euch aber gleichzeitig auf, euch an unsere Regeln zu halten.

Die Überfälle in der Nacht sind eine ganz besondere Erfahrung für alle Beteiligten. Trotzdem steht Sicherheit und Spaß der Teilnehmer an erster Stelle.

Unsere Nachtwache beginnt um 23 Uhr und endet um 3 Uhr. Nur innerhalb dieser Zeit ist ein Überfall erlaubt.

Es ist nur ein Spiel
Auch die Überfälle sind Teil unseres Ferienprogramms im Zeltlager. Es sind immer Kinder mit am Banner und helfen, zu verteidigen. Verbale oder körperliche Aggressivität wird unter keinen Umständen toleriert.
Komm zum Ende
Sobald du beim Überfall zu Boden gebracht wirst und/oder keine Bewegungsmöglichkeit mehr hast, ist der Überfall für dich an der Stelle vorbei. Erneutes Angreifen ist nicht mehr erlaubt, versuch's wann anders gerne nochmal! Du kannst jeder Zeit sagen, dass du aufhörst, auch ohne auf den Boden gebracht zu werden. Die Teamer und Teilnehmer werden dann nicht weiter versuchen, dich aufzuhalten.
Zelte sind Privatbereiche
Respektiere die Privatsphäre der Teilnehmer und betrete kein Zelt ohne Erlaubnis. Auch wenn das andere Zeltlager tolerieren sollten. In die Zelte schleichen ist für uns ein klares No-Go!
Kein Handel
Manche Lager haben die Tradition, dass man diese beklaut und das Diebesgut gegen Bier oder Anderes zu tauschen. Diese "Tradition" pflegen wir nicht. Wer uns Gegenstände entwendet, klaut sie uns und wird entsprechend behandelt.
Keine Masken
Durch Vermummung jeglicher Art können wir euch einerseits nicht erkennen und andererseits wirkt eine Vermummung extrem bedrohlich auf die Kinder.
Kein Feuerwerk
Verantwortungsbewusster Umgang mit der Natur ist eine Basis des Zeltlagers. Es besteht extreme Brandgefahr im Wald, wodurch Feuerwerke zu einer riesigen Gefahrenquelle werden. Außerdem sollte Rücksicht auf die Tierwelt genommen werden.
Rauch- und Alkoholverbot
Auf unserem Zeltplatz wird weder geraucht noch getrunken. Teamer können dich in einen ausgewiesenen Raucherbereich bringen.